Menü

Materialien - LichtKastenWorte

Die Idee:

Der Lichtkasten wird an einem Ort installiert (Stromanschluss nötig): Am Eingang der Kirche, im Foyer der Schule, in der Vitrine für den Kunstunterricht, im Fenster der Jugendkirche, auf dem Gang des Jugendhauses, auf dem Kühlschrank in der Küche, im Schaufenster in der Fußgängerzone, ... 

Jugendliche werden gebeten, im Voraus für jeden Tag im Advent ein Wort oder einen kurzen Satz aus dem Tagesevangelium auszusuchen. Jeden Tag leuchtet ein anderes "Wort des Tages" im Lichtkasten auf. 

 

Weitere Möglichkeiten:

Das zugehörige Tagesevangelium wird ausgedruckt und in der Nähe aufgehängt.

Nicht einzelne Tagesevangelien, sondern die Weihnachtserzählung nach Lukas (Kapitel 2) wird als Grundlage genommen.

Im kleineren, nicht öffentlichen Kreis, zum Beispiel in einer Wohngruppe, können die Jugendlichen auch am Tag selbst die Worte aussuchen und quasi im Vorbeigehen, die Setzbuchstaben des Leuchtkastens verändern.

Um zu zeigen, welche Worte schon zu sehen waren, eignen sich Polaroidfotos, die dokumentieren, wie der Leuchtkasten in den letzten Tagen bestückt war.

 

Material:

- Leuchtkasten (auch "Lichtkasten" oder "Leuchtbox", ca. 20 Euro mit Setzbuchstaben)

- Tagesevangelium

 

Das jeweilige Tagesevangelium findet ihr hier .

Material Advent: LichtKastenWorte