Menü

Materialien - Adventskranz

Adventskranz – nicht perfekt, menschlich!

Ein Adventskranz,

nicht zum nacheinander Anzünden – sondern so,

wie es einem geht,

was einen anspricht oder

was man vielleicht gerade braucht!

 

(Wer nicht ganz mit der Tradition brechen möchte ;-), kann in der ersten Adventswoche eine Kerze, in der zweiten Adventswoche zwei usw. entzünden.)

 

Auf diesem Adventskranz steht:

-      Eine Kerze mit kleinen Mängeln und das Wort „Unvollkommen“:

Die Welt, der Mensch, der Advent ist bei allem heimelig-adventlichen Lichtermeer, Punschgeschmack, Gutslegeruch nicht immer perfekt.

 

-      Eine Kerze, die einmal als Kurskerze genutzt wurde, und das Wort „Erinnerung“:

 Besonders im Advent erinnert man sich daran zurück, wie man als kleines Kind den Advent /Weihnachten erlebt hat oder denkt gegen Jahresende nochmal eher an Vergangenes zurück und möchte dafür eine Kerze entzünden.

 

-      Eine „klassische“, rote neue Advents-Kerze und das Wort „Freude“:

Der dritte Adventssonntag wird in der Liturgie Gaudete (lat. für Freude) genannt. Wir feiern die Freude darüber, dass Jesus Christus bald ankommt und Gott Mensch wird. Worüber oder worauf freue ich mich?

 

-      Eine Kerze mit einem Bibelzitat und die Worte „Gott ist da“:

Auf dieser Kerze steht ein Spruch mit einem Bibelzitat (Mt 28,20): „Ich bin immer und überall bei euch. Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt.“

 

Wir wünschen euch einen gesegneten Advent mit eurem vielleicht nicht perfekt-schönen, dafür sehr persönlichen, individuell gestalteten Adventskranz!

Und vielleicht macht ja gerade das diesen zum schönsten Adventskranz.

 

Weitere Möglichkeiten:

· Findet eure eigenen Worte/ Assoziationen zum Advent und wählt eure Kerzen nach Farbe, Größe, Form, … entsprechend danach aus: Ankommen, Warten, Hoffnung,…

· Auf die Geschenkbänder kann ein Wort oder eine Botschaft geschrieben werden, die man mit Advent und/ oder der Kerze verbindet. Die Geschenkbänder können auch weggelassen werden

· Wenn der Adventskranz in einer Gruppe gestaltet wird, kann jeder eine gebrauchte Kerze mitbringen und man kann sich gegenseitig erzählen, ob und welche Geschichte es zu dieser Kerze gibt (zu welchem Anlass wurde sie angezündet?) und ein passendes Wort finden.

 

Material:

·        Adventskranzrohling

·        Vier Kerzenhalter

·        Vier Kerzen (gebraucht, neu, selbst gestaltet (z.B. Gruppenkerze, …), mit Mängeln, beschriftete,…)

·        Breites Geschenkband

·        Edding

Materialien und Dateien - Adventskranz